Home | Veranstaltungen | Anmeldung | Wir über uns | Unsere Mitglieder | Mitgliedschaft | Unsere Partner | Kontakt

Veranstaltungen

Am 21.09.2017 lautete unser Thema:


7. NRW IT-Rechtstag (2-tägig)


Dies ist eine Kooperations-Veranstaltung, beachten Sie bitte die Angaben zum Veranstaltungsort und zum Veranstaltungstermin!
 
Zum 7. Mal richten die Kölner Anwaltverein Service GmbH und die Arbeitsgemeinschaft IT-Recht im Deutschen Anwaltverein (davit) den NRW IT-Rechtstag in Köln aus. Beleuchtet werden auch in diesem Jahr wieder die aktuellen rechtlichen IT-Topthemen. Nach den Referaten besteht anschließend jeweils Gelegenheit zur ausführlichen Diskussion.
Im Rahmen der Veranstaltung gibt es wieder die Möglichkeit 7, 8 und 15 Std. im Sinne des § 15 FAO zu buchen. Bitte beachten Sie hierzu auch die untenstehenden Teilbuchbarkeiten.

Download Veranstaltungsflyer und Programm (PDF)
 
Teilnahmegebühr: € 450,00 zzgl. 19% MwSt. (€ 535,50 Brutto)
inkl. Kaffeepause mit Kaffee, Tee und Gebäck, Mittagessen und Abendempfang am Freitag, kostenfreies WLAN im Tagungsraum.
 
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung. Bitte zahlen Sie Ihren Teilnahmebeitrag unter Verwendung der entsprechenden Rechnungsnummer.

Die Teilnehmer erhalten auf Wunsch eine Fortbildungsbescheinigung nach FAO (Bei Gesamtbuchung Donnerstag+Freitag: FA IT-Recht: 15 Stunden, bei Buchung Donnerstag: FA IT-Recht: 7 Std., bei Buchung Freitag: FA Urheber- und Medienrecht oder FA Gewerblicher Rechtsschutz: 8 Stunden).
 
Programmänderung vorbehalten. Die jeweils aktuelle Fassung ist unter www.davit.de abrufbar. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews des Teilnehmers in Rundfunk, Fernsehen, Printmedien, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen können von den Veranstaltern ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden.
 
ACHTUNG: Die Anmeldung zur Veranstaltung über diese Seite des Arbeitskreis EDV&Recht erfolgt für beide Veranstaltungstage. Falls Sie nur an einem Veranstaltungstag teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte über einen der folgenden Links bei der Kölner Anwaltverein Service GmbH an:

Anmeldung NUR Tag 1 (Do, 21.09.2017)
Anmeldung NUR Tag 2 (Fr, 22.09.2017)
 

Referenten


Moderation: Prof. Dr. Ulrich Luckhaus, Köln

Begrüßung: RA Dr. Marcus Werner, Vorstandsmitglied im Kölner Anwaltverein e.V.

Donnerstag, 21.09.2017

"Datenschutzgrundverordnung und neues BDSG - Was müssen Anwälte jetzt bei der Beratung beachten?"
  RA Dr. Marc Hilber, Köln
  Bastian Cremer, Legal Counsel, ZURICH-Versicherung


"Softwareerstellung mit Scrum = agile Arbeitnehmerüberlassung?"
  RA Kjell Vogelsang, Köln
  RA Marc Traphan, Essen


"Keine Werbung bitte - zum aktuellen Stand der Adblockerverfahren"
  RA Kai Recke, Eyeo GmbH, Köln

"Linken, prüfen, Trittbrett fahren - wo liegen die neuen Online-Stolperfallen?"
  RA Thomas Meinke, Westfalenpatent, Dortmund

"ODR, ADR,UWG - Aktuelle Entwicklungen beim Verbraucherschutzrecht im Internet"
  RA Dr. Carsten Föhlisch, Trusted Shops GmbH, Köln

davit open - aktuelle Fälle und Fragen aus dem Auditorium

Freitag, 22.09.2017

"Von Like-Buttons und Suchergebnissen: Aktuelle Rechtsprechung des OLG Düsseldorf"
  Erfried Schüttpelz, Vors. Richter am OLG Düsseldorf

"Vom Recht auf Vergessenwerden in der Gerichtspraxis"
  Dr. Reto Mantz, Richter am LG Frankfurt

"Von Verkaufsplattformen und Erwachsenenspielzeug: Aktuelle Rechtsprechung des OLG Hamm"
  Celso Lopez Ramos, Vors. Richter am OLG Hamm

"Von Kohl-Protokollen und Ritter Lustig: Aktuelle Rechtsprechung des LG Köln"
  Dr. Martin Koepsel, Vors. Richter am LG Köln